Uwe Stärke • Beratender Ingenieur für Gebäudetechnik, Energieeinsparung und Betriebsoptimierung
Blissestr. 29 – 10713 Berlin • Festnetz/Mobil: +49 (0)30 30 61 25 -30 • Fax: -32 • staerke@ib-staerke.de

Energieberatung

 

Für Neubau- oder Modernisierungsvorhaben wird unter Berücksichtigung der Nutzung und der Gebäudegeometrie eine betriebskostenoptimierte Haustechnik erarbeitet bzw. Nachrüst- und Umbauempfehlung ausgesprochen. Der Einsatz verschiedener Primärenergien wird vergleichend dargestellt. Modernisierungsvorschläge werden unter Berücksichtigung verschiedener Preissteigerungen im Primärenergiebereich in einem Diagramm zusammengefasst und allgemeinverständlich aufbereitet.

 

EnEV 2009

 

Verbrauchs- oder Bedarfsausweise für Wohn- und Nichtwohngebäude werden auf Grundlage eines 3D-Gebäudemodells detailliert erstellt bzw. anhand von Verbrauchswerten berechnet. Die DIN 18599 stellt dabei die Berechnungsgrundlage dar, welche seit der EnEV2009 für Gewerbegebäude als auch für Wohngebäude anwendbar ist.

 

 

 

Die Wirtschaftlichkeit und deren Amortisation einer Energiesparmaßnahme, werden als Grafik übersichtlich dargestellt.